4. Juli 2012
von Bernd Kreucher
Kommentare deaktiviert für Heiligenhäuschen vor Kesseling neu eingedeckt

Heiligenhäuschen vor Kesseling neu eingedeckt

Das Heiligenhäuschen kurz vor Kesseling wurde von Alfons Simon mit Hilfe seines Enkels Lukas neu eingedeckt und soll einen neuen Anstrich erhalten. Im Vorfeld war jedoch noch eine ganze Menge Arbeit nötig. So wird es wieder zum Blickfang vor dem … Weiterlesen

27. Juni 2012
von Bernd Kreucher
Kommentare deaktiviert für Glockenweihe in Kesseling vor 50 Jahren

Glockenweihe in Kesseling vor 50 Jahren

Vor 50 Jahren fand in Kesseling im Jahr der 1.200-Jahr-Feier eine Glockenweihe statt. Dechant Paul Schütz aus Adenau salbte die Glocken und weihte sie, wie das Foto zeigt. Auf dem Bild ist die Maternusglocke zu sehen, die 1962 geweiht wurde.

27. Juni 2012
von Bernd Kreucher
Kommentare deaktiviert für Bolzplatzhaus wurde 1986 eingeweiht

Bolzplatzhaus wurde 1986 eingeweiht

Viele Kesselinger können sich sicher noch an die Einweihung des Gemeindehauses am Bolzplatz erinnern, das im Juni 1986 eingeweiht wurde. Zu dieser Zeit war Norbert Ulrich Ortsbürgermeister von Kesseling. Auf dem Foto zu sehen sind der ehemalige Dirigent der Blaskapelle … Weiterlesen

27. Juni 2012
von Chronik
Kommentare deaktiviert für Jahreshauptversammlung VdK Ortsverband Kesseling-Staffel-Weidenbach

Jahreshauptversammlung VdK Ortsverband Kesseling-Staffel-Weidenbach

Zur Jahreshauptversammlung des VdK Ortsverbands Kesseling-Staffel-Weidenbach konnte der Vorsitzende Norbert Ulrich die Kreisgeschäftsführerin Ingrid Andresen-Kurth vom Sozialverband VdK Kreisverband Ahrweiler im Gemeindehaus in Staffel begrüßen wo über die Hälfte der Mitglieder zur Jahreshauptversammlung erschienen waren. Nach den üblichen Regularien und … Weiterlesen

13. Juni 2012
von Bernd Kreucher
Kommentare deaktiviert für Fronleichnamsaltar und Blumenteppiche in Kesseling

Fronleichnamsaltar und Blumenteppiche in Kesseling

Bereits seit mehreren Jahren wird der Hauptaltar in Kesseling an Fronleichnam am Gemeindehaus in der Kirchstraße aufgebaut. Früher war der Altar auf dem Schulhof. Das Hauptaugenmerk an Fronleichnam liegt in der Ausgestaltung der Blumenteppiche. Die Steinerbergseite hatte dieses Jahr den … Weiterlesen

16. Mai 2012
von Bernd Kreucher
Kommentare deaktiviert für Wunderschöne Grotte in Kesseling

Wunderschöne Grotte in Kesseling

Besonders jetzt im Mai vor dem Festtag Christi Himmelfahrt finden immer wieder die Bittprozessionen statt. Dann wird die wunderschöne Grotte in Kesseling auf dem Weg zur Kirche in einer Prozession besucht und dort eine kurze Andacht gehalten. Die Grotte ist … Weiterlesen

9. Mai 2012
von Bernd Kreucher
Kommentare deaktiviert für Maibaumaufstellen in Kesseling und Staffel

Maibaumaufstellen in Kesseling und Staffel

Am Montag, 30. April, wurde auf dem Kesselinger Bolzplatz der Maibaum aufgestellt. Kräftige Unterstützung erhielten die Kesselinger Junggesellen mit ihrem Vorsitzenden Sascha Hupperich von den Altgesellen und ehemaligen Mitgliedern des Vereins. Sowohl am Bierstand als auch am Grill hatten sich … Weiterlesen

2. Mai 2012
von Bernd Kreucher
Kommentare deaktiviert für Bergmesse auf dem Steinerberg bei Kesseling

Bergmesse auf dem Steinerberg bei Kesseling

Die Bergmesse des Seelsorgebereichs Ahrbrück findet in diesem Jahr zum dritten Mal am Sonntag, 6. Mai, um 11 Uhr auf dem Steinerberg statt. Gestaltet wird der Gottesdienst von Pater Mehwald und den Instrumentalgruppen der Pfarreiengemeinschaft Ahrbrück. Im Anschluss steht das … Weiterlesen

18. April 2012
von Bernd Kreucher
Kommentare deaktiviert für Klapperkinder in Kesseling

Klapperkinder in Kesseling

Insgesamt 15 Kinder und Messdiener waren am Karfreitag Mittag zum Kläppern zur Kirche gekommen, um den Brauch an den Kartagen zu pflegen. Begeistert zogen sie durch die Ortschaft und ersetzten das Glockengeläut.

4. April 2012
von Bernd Kreucher
Kommentare deaktiviert für Geklappert wird auch in diesem Jahr in Kesseling

Geklappert wird auch in diesem Jahr in Kesseling

Die Tradition des Klapperns wird in Kesseling mit Begeisterung gepflegt. Denn Klappern ist ein Brauch, der weit ins Mittelalter hineinreicht. Da zwischen Gründonnerstag und Ostersamstag keine Kirchenglocken läuten, wird den Bürgern die Zeit durch Klappern bekannt gemacht. Auch in diesem … Weiterlesen