Altes Pfarrhaus Kesseling -künstlerische Ausgestaltung-

Die Arbeiten am alten Pfarrhaus in Kesseling schreiten sichtbar und
planmäßig voran. Das Objekt wird mit Mitteln der Bundes- und Landesregierung
gefördert. Diese Mittel beinhalten ebenfalls Zuwendungen für die
künstlerische Ausgestaltung öffentlich geförderte Bauvorhaben (Kunst am
Bau). Bisherige Überlegungen und Vorschläge zur Umsetzung der künstlerischen
Ausgestaltung wurden durch den Förderverein, einzelne Bürger und dem
Gemeinderat vorgebracht: Die historische Beziehung zwischen Kloster und Wein
könnte durch einen Brunnen (Skulptur mit Wasserspiel) in Verbindung mit den
geplanten Wein-/Rebstöcken umgesetzt werden. Weitere Ideen und Anregungen
der Bürgerinnen und Bürger von Kesseling werden gerne in die zukünftige
Entscheidung zur Umsetzung berücksichtigt. Nähere Information erhalten Sie
über die Gemeindeverwaltung, in der Sprechstunde des Ortsbürgermeisters oder
über buergermeister@kesseling.info . Die Ortsgemeinde freut sich über jeden
eingebrachten Beitrag.

Jürgen Flügge, Ortsbürgermeister

Ortsbürgermeister Jürgen Flügge

Autor: Ortsbürgermeister Jürgen Flügge

Bürgermeister der Ortsgemeinde Kesseling von 2011 bis 2015

Comments are closed.