Vollsperrung L85 wegen geplanter Asphaltierungsarbeiten in Kesseling

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die für Samstag geplanten Ausbauarbeiten an  der L85 konnten aufgrund der Witterung nicht durchgeführt werden.

Somit verschiebt sich die Planung zur Herstellung des Unterbodens (Planum) für die Asphaltierung der Tragschicht

auf Mittwoch, den 05.12.2012. Alle nachfolgenden Arbeiten sind ebenfalls witterungsabhängig.

Die Information der Verkehrsbetriebe zur Durchführung des Linienverkehrs ist auf

der Homepage der Ortsgemeinde eingestellt, oder können unter www.swb-nahverkehr.de abgefragt werden.

Bedingt durch die Vollsperrung müssen alle Fahrten vor bzw. hinter der Ortslage Kesseling getrennt werden.

Dies bedeutet, dass alle betreffenden Fahrten unabhängig von der Fahrtrichtung vor bzw. hinter der Ortslage

enden bzw. weitergeführt werden. Das Erreichen der weiterführenden Fahrzeuge am jeweiligen anderen Ende

des Bauabschnittes erfordert jedoch einen Fußweg durch den Baustellenbereich.

Hierzu wird vom Landesbetrieb Mobilität ein entsprechend gesicherter Fußweg eingerichtet.

Die Verkehrsbetriebe weisen jedoch ausdrücklich darauf hin,

dass es für unbedingt erforderlich anzusehen ist, die Schüler auf diesem Fußweg

von geeigneten Aufsichtspersonen (Erziehungsberechtigte, sonstige Personen,…)

durch den Baustellenbereich geführt werden.

Ich bitte sehr um  Ihr Verständnis; für weitere Informationen und ggfs. Unterstützung steht

Ihnen die Gemeindeverwaltung unter 02647 – 80985 gerne zu Verfügung.

Auf der Homepage der Gemeinde, www.ortsgemeinde-kesseling.de,

werden ggf. neue Informationen täglich aktualisiert.                     Flügge, Ortsbürgermeister

Ortsbürgermeister Jürgen Flügge

Autor: Ortsbürgermeister Jürgen Flügge

Bürgermeister der Ortsgemeinde Kesseling von 2011 bis 2015

Comments are closed.