Kesselinger Möhnen waren im Kölner Hänneschen Theater zu Gast

Der diesjährige Ausflug der Kesselinger Möhnen, brachte die närrische Truppe in die Hochburg des Karnevals nach Köln ins Hänneschen Theater.

Vor dem großen Jubiläum im nächsten Jahr, „80 Jahre Kesselinger Möhnen“ bot der Vorstand den Frauen mal etwas Besonderes und hatte eine Fahrt nach Köln ins Hänneschen Theater organisiert. Nachdem einige Männer als Taxifahrer zum Bahnhof nach Ahrbrück eingesprungen waren, ging es mit der Bahn nach Köln, wo bereits während der Bahnfahrt etwas für die gute Laune verabreicht wurde. In der Domstadt und Hochburg des Karnevals wurde in kleinen Gruppen die Altstadt erkundet, bevor sich alle zur Vorstellung im Hänneschen Theater trafen. Ohne Verluste trat die über 30-köpfige Frauengruppe wieder die Heimfahrt im Zug an, wo dann frei nach dem Motto wir treffen uns in der „Grünen Hölle“ im Gasthaus „Zum Nürburgring“ in Kesseling noch ein zünftiger Abschluss auf dem Programm stand.

Ortsbürgermeister Jürgen Flügge

Autor: Ortsbürgermeister Jürgen Flügge

Bürgermeister der Ortsgemeinde Kesseling von 2011 bis 2015

Comments are closed.