Adventsfeier der Frauengemeinschaft Kesseling

Rund drei Dutzend Teilnehmerinnen umfasste wieder die Veranstaltung der Frauen- und Müttergemeinschaft Kesseling, am 26. November fand sie im Saal der Gaststätte „Zum Nürburgring“ in Kesseling statt. Waltraud Wallasch, seit 15 Jahren als 1. Vorsitzende mit vielen fleißigen Helferinnen Einladende zu der Feier, hieß im Namen der ganzen Gemeinschaft alle herzlich zur diesjährigen Adventsfeier willkommen, begrüßte Präses Pfarrer Volker Dupont besonders.
Mit Gesang und Texten zur Adventszeit stimmte man sich in das vorweihnachtliche Geschehen ein, musikalisch begleitet u.a. vom Klang einer Solotrompete. Bei Kaffee und Kuchen, abends Schnittchen, verbrachte man einen frohen Nachmittag. Pfarrer Volker Dupont begrüßte seinerseits die Damen und ging auf die Bedeutung des Advents im christlichen Glauben ein, dankte allen Beteiligten für die Ausgestaltung der schönen Feier, die wohltuend zur Gemeinschaft der Frauen beitrage.Die Vorbereitungen, das Schmücken der Tische, die Auswahl der Gesänge und Gedichte wird von dem fleißigen Helferinnenteam um Waltraud Wallasch gemeinsam übernommen, so trägt jede der Damen ihren Anteil an der gemeinsamen Feier, macht schon das Organisieren Freude auf die festliche Stunde.
Geschenke wurden überreicht, so erfreute man sich an einem hübschen Adventsbäumchen mit Adventsschmuck, eine gut getroffene Wahl, wie die Damen sich redlich freuten. Gedichte wurden vorgetragen, „Wißt ihr noch wie es damals war…“. Mit Spannung erwartet wurde der Besuch des Nikolaus, im Gewand eines Bischofs erschien er in Begleitung eines „Hans Muff“ in schwarzer Kutte.
Auch über das ganze Jahr ist die Frauengemeinschaft aktiv, kümmert sich um das Wohl der Mitglieder, zu geraden Geburtstagen besucht man sich, überreicht alle fünf Jahre ab dem 70. Lebensjahr Blumenpräsente. Einen Blumenstrauß überreichte man der ältesten Teilnehmerin Therese Dietz, die 90-jährige Dame freute sich sehr über die Aufmerksamkeit.
Waltraud Wallasch dankte im Namen des Teams allen herzlich für die Teilnahme und für Beiträge zum guten Gelingen der schönen Feier, die allen Teilnehmerinnen als schöne Einstimmung auf das Weihnachtsfest in Erinnerung bleiben wird. Präses Pfarrer Volker Dupont wünschte allen eine gesegnete Adventszeit mit Blick auf ein schönes Weihnachtsfest.

Autor: DR

Engagierter Autor für Mittelahr Bote & Blick aktuell

Comments are closed.